hundetrainerin, hundeALPHAbet, Gelsenkirchen, Hund, Hunde verstehen, Hundetraining, Tatjana Korten

Einzelstunde                            55€/Std.
                              zzgl. 0,60€ pro km

Für die ersten Einzelstunden, die direkt am Stück stattfinden, komme ich  zu euch nach Hause.
Denn das Training sollte in der Wohnung begonnen werden . Denn wenn man ein Haus bauen möchte, fängt man auch nicht mit den Fenstern an, sondern muss erst ein Fundament legen,  worauf man das Haus bauen kann um folgend die Fenster zu errichten. Deswegen beinhalten die ersten Einzelstunden (idR. 4 Stunden) viel Theroie um die Basics zu haben.
Weitere Informationen hier. 


Inhaltsverzeichnis:

I Theorie- Basics
1. Die Genetik

2. Entscheidungsträger werden
3. Was bedeutet Freude?
Nicht für Dich, sondern für Deinen Hund!
4. Wie zeigst Du Deinem Hund Zuneigung?
5. Individualdistanz – was?
5.1 Die ewige Frage ob Halsband oder Geschirr!
5.2 Wahre die Individualdistanz Deines Hundes
5.3 Wahre auch Deine Individualdistanz
5.4 Hundewiesen, unnatürlicher geht es nicht

II Die 4 goldenen Regeln
1. Der Name
(Wann wird er gesagt, wann besser nicht, warum hört der Hund unter Umständen nicht auf seinen Namen?)
2. Das Lob
(Wann lobe ich? Wann nicht mehr? Wie lobe ich am besten?)
-> Aufbau Clickertraining/Markerwort
3. Die Korrektur
(Wie korrigiere ich meinen Hund? Reagiert mein Hund auf meine Korrektur oder muss ich erst mit ihm diskutieren?)
-> Aufbau Abbruchsignal
4. Das Auflöskommando

III  Regeln in der Wohnung
- Ruheort aufbauen, keine Bestrafung!
- erste Schritte für das Alleine bleiben
- Was sind Ressourcen und welche braucht der Hund zum Überleben?

IV Weitere Themen 
- artgerechte Auslastung
- Sozialkontakte
-> Hundewiesen - unnatürlicher geht es nicht!
- kurze Futteranalyse
- warum Ball spielen so schädlich ist

Sammeltermin Basic-Workshop                                          139€/pro Hund

Der Sammeltermin ist wie die ersten Einheiten der Einzelstunden. Da es für mich hier zu einer Zeitersparnis kommt, gibt es einen Festpreis. Die ersten beiden Workshop-Termine haben 5 Stunden gedauert. Sowohl der Hund, als auch jeder, der mit dem Hund zu tun hat (Kinder, Großeltern, der beste Freund usw.) sind bei dem Sammeltermin anwesend. Das Ganze finden 1-2x im Monat an einem Sonntag statt. Für weitere Informationen einfach anrufen und fragen.
Weitere Informationen hier.

Inhaltsverzeichnis siehe Einzelstunde


Folge Einzelstunden                      45€/Std.
                              zzgl. 0,60€ pro km

Nach der Theorieeinheit biete ich natürlich auch Einzelstunden in jeglicher Umgebung für euch an, wo ihr Schwierigkeiten mit eurem Liebling habt.
Weitere Informationen hier.


Intensivtraining                       55€/tgl.

Das Intensivtraining  findet bei mir statt. Der Hund kommt in meine Obhut und hat eine intensive 24 Stunden Betreuung. In der Regel handelt es sich hierbei um Sozialisierungen bzw. Resozialisierungen. Der Hund sollte an einen Maulkorb gewöhnt sein oder ihr führt mit meiner Hilfe ein schönes Maulkorbtraining durch.

Weitere Informationen hier.

Begleiteter Spaziergang         20€/Std.
                                                             10er Karte 179€ 


Nur Du begleitest mich mit Deinem Hund (auch gerne Problemhunde!) bei meiner Gassi-Geh-Service Runde.
Das Ganze ist nicht als spezifische Trainingseinheit zu betrachten, auch wenn man am Rande hilfreiche Tipps zum Thema Leinenführigkeit, Rückruf, Schleppleinentraining uvm. erhält. Sondern eher um vernünftige Sozialkontakte zu knüpfen, pflegen und halten in Begleitung einer qualifizierten Hundetrainerin.
Weitere Informationen hier.

Alltagskurs u. Rebellenkurs 14€/Std.
                                                            10er Karte 119€

Wie der Name es schon vorweg nimmt, findet das Training draußen statt, mit unterschiedlichsten Umwelteinflüssen. Bestandteile des Kurses sind unter anderem: Hundebegegnungen, Leinenführigkeit, Grundgehorsam, Vertrauensübungen, Futterverweigerung von Fremden, Vorbereitung auf ungewohnte Alltagssituationen (wie z.B. Rollatoren, Krücken, Blindenstöcke etc.), individuelle Probleme nach Bedarf uvm. 
Weitere Informationen hier.

Spiel und Spaßkurs              14€/Std.
                                                            10er Karte 119€ 


Euch erwartet eine erste Vorbereitung für: Dummyarbeit, Clickertraining, Fun-Agility, Konzentrationstraining, Trickdoging und Crossdogging, sowie andere Beschäftigungen auch für Zuhause.
Es wird nicht nur eine stärkere Bindung  aufgebaut, der Hund lernt auch an Impulskontrolle und Grundgehorsam dazu.
Weitere Informationen hier.

Sozialspaziergang                          14€ /Std.
                                                            10er Karte 119€

Durch zusätzliche Ablenkung von anderen Mensch-Hund-Teams, wird nicht nur die Alltagstauglichkeit gefestigt, sondern das Lernen in Gruppen stärkt auch die bereits erlernten Kommandos besser. 
In Etappen werden verschiedene Übungen mit eingebracht.
Die Hunde werden an der (Schlepp)Leine geführt. 
Weitere Informationen hier.


Welpen,- und Junghundekurs      14€/Std.
           
10er Karte 119€

Das kleine Hunde 1 x 1  beinhaltet unter anderem die Kommandos:  Sitz, Platz, Bleib, sowie die Leinenführigkeit, aber auch das gezielte Spielen mit dem Welpen (nicht in die Hände/Füße/Anziehsachen beißen). 
Der Umgang mit Kindern sollte dem Welpe unbedingt näher gebracht werden, für im Haushalt lebende Kinder auch umgekehrt.
Weitere Informationen hier. 


Mantrailing                                        19€ 
Einmalige Schnupperstunde            12€
                                                            10er Karte 169€

Der Hund sucht nach einer verschwundenen („fremden“) Person (in unserem Fall der Runner). Er folgt beim Mantrailing ausschließlich den Geruchspartikeln des (verschwundenen) Menschen. Die Geruchsaufnahme erfolgt gezielt über einen Gegenstand der gesuchten Person. 
Mantraililng ist eine sinnvolle und artgerechte Beschäftigung, die zudem auch noch die Gelenke schont. Der Hund wird körperlich und auch geistig gefördert. Mantrailing eignet sich nahezu für jeden Hund. 
Weitere Informationen hier.